Neuigkeiten zum Naturpark Riedingtal

Vortrag

Vortragstitel - "Warum unsere saubere Luft Landschaften vergiftet"

Vortragender Prof. Dr. Oswald Blumenstein

Vortragender Prof. Dr. Oswald Blumenstein, Professor am Institut für Geoökologie der Universität Potsdam referierte im Rahmen einer Lehrveranstaltung zum Thema "Warum unsere saubere Luft Landschaften vergiftet".  Bei dem nicht gleich durchschaubaren Vortragstitel ging es um die problematische Rolle des Bergbaus im Zusammenhang mit technischen Methoden der Luftreinhaltung. Zu dem äußerst interessanten Vortrag war auch die heimische Bevölkerung geladen und zeigte großes Interesse.

Der Bergbau spielte in vergangener Zeit auch im jetzigen Naturpark Riedingtal eine wichtige Rolle. Kupfer und Schwefel wurden an mehreren Stellen im Riedingtal dazumals abgebaut. Gegen Ende des 18. Jahrhunderts wurde es jedoch still um den Bergbau im Riedingtal - nur die Schlackenhalden blieben als Zeugen dieses einst so wichtigen Wirtschaftszweiges  im Naturparkgebiet zurück.

Zurück

Alle Einträge

Wintersperre Riedingtalstraße ab 31. Oktober!

Info an alle Wanderer u. Naturparkbesucher bzgl. >Wintersperre Riedingtalstraße<

Weiterlesen …

Alm-Pilotstudie im Naturpark Riedingtal

Im Projekt "Alm und Gesundheit" untersuchen die Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg (PMU), die Universität Salzburg (PLUS) und das RSA FG iSPACE gemeinsam die gesundheitsfördernden Effekte von Almen im Bundesland Salzburg.

Weiterlesen …

Naturparklauf im Naturpark Riedingtal

"Die schönste Laufstrecke die es gibt" so das Statement von Stefan Ritzer, Chef von der Fa. Schlosserei Ritzer in Mauterndorf und einer der Sponsoren vom Naturparklauf.

Weiterlesen …