Neuigkeiten zum Naturpark Riedingtal

Vortrag Almforschung

Prof. Dr. Herbert Weingartner beim Vortrag

Im Rahmen der 11. Zederhauser Bildungswoche referierte Prof. Dr. Herbert Weingartner in Bild und Wort zum Thema Almforschung, im speziellen über Forschungsergebnisse aus dem Naturparkgebiet im Zusammenhang mit ausgewerteten Daten von den dort errichteten Meßstationen und Untersuchungen. Die Forschungsarbeiten werden durch die Arbeitsgruppe  "Landschaft und nachhaltige Entwicklung" von der Universität Salzburg, geleitet von Koordinator Prof. Dr. Herbert Weingartner und seinem Team durchgeführt. Seit 2011 steht auch die Seppalm als Stützpunkt für diverse Forschungsarbeiten im Gelände sowie für Lehr- und Fortbildungsverfanstaltungen zur Verfügung - bis dato wurden bereits über 500 Studierende aus dem In- und Ausland im Rahmen der Universiären Ausbildung auf der Seppalm betreut.

Zurück

Alle Einträge

Wintersperre Riedingtalstraße ab 31. Oktober!

Info an alle Wanderer u. Naturparkbesucher bzgl. >Wintersperre Riedingtalstraße<

Weiterlesen …

Alm-Pilotstudie im Naturpark Riedingtal

Im Projekt "Alm und Gesundheit" untersuchen die Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg (PMU), die Universität Salzburg (PLUS) und das RSA FG iSPACE gemeinsam die gesundheitsfördernden Effekte von Almen im Bundesland Salzburg.

Weiterlesen …

Naturparklauf im Naturpark Riedingtal

"Die schönste Laufstrecke die es gibt" so das Statement von Stefan Ritzer, Chef von der Fa. Schlosserei Ritzer in Mauterndorf und einer der Sponsoren vom Naturparklauf.

Weiterlesen …