Neuigkeiten zum Naturpark Riedingtal

transnationale Zusammenarbeit >Naturpark Thüringerwald und Riedingtal

von links: Florian Meusel und Franz Gfrerer beim Alm- Forschungsstützpunkt Seppalm

Der  Naturpark Riedingtal und Partnernaturpark Thüringerwald in Deutschland arbeiten eng zusammen. In einem gemeinsamen Klimaschutzprojekt agieren die  beiden Naturparke miteinander und profitieren auch vom jeweiligen Wissen des anderen. Das gemeinsame Bearbeiten der Projketergebnisse und die Auswertung als Zusammenschau beider Regionen in Form von Veröffentlichungen und Präsentationen unter Einbindung der örtlichen Bevölkerung zur Vermittlung der Ergebnisse sind vornehmlicher Bestandteil der Projektarbeit.

Zurück

Alle Einträge

Wintersperre Riedingtalstraße ab 31. Oktober!

Info an alle Wanderer u. Naturparkbesucher bzgl. >Wintersperre Riedingtalstraße<

Weiterlesen …

Alm-Pilotstudie im Naturpark Riedingtal

Im Projekt "Alm und Gesundheit" untersuchen die Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg (PMU), die Universität Salzburg (PLUS) und das RSA FG iSPACE gemeinsam die gesundheitsfördernden Effekte von Almen im Bundesland Salzburg.

Weiterlesen …

Naturparklauf im Naturpark Riedingtal

"Die schönste Laufstrecke die es gibt" so das Statement von Stefan Ritzer, Chef von der Fa. Schlosserei Ritzer in Mauterndorf und einer der Sponsoren vom Naturparklauf.

Weiterlesen …