Neuigkeiten zum Naturpark Riedingtal

Tag der Biodiversität am 26. Mai

bei der Exkursion im Naturpark Riedingtal

Zum diesjährigen Aktionstag zum Thema „Landschaften voller Superhelden“ hat die Naturparkvolksschule Zederhaus  „die Waldameise“ genauer unter die Lupe genommen. Bei einer Exkursion waren die Kinder am 26. Mai im Naturpark Riedingtal dazu auf Entdeckungsreise, und haben so manches über diese faszinierende Lebewesen erfahren und deren Lebensweise näher erforscht und kennen gelernt. Dementsprechend widmeten Sie sich den Rekorden der Tierwelt, insbesondere der Ameise, die eine der Weltrekord-Halterin im "Gewicht tragen" ist. Auf spielerischer Art konnten die Kinder die außergewöhnliche Kraft der Ameise nachempfinden. Nach 4 interessanten Superhelden- Stationen machten sich alle noch  gemeinsam auf zur Gruberalm, wo der Herr Pfarrer anlässlich seines Geburtstages die Gruppe empfing und alle auf leckere „Hasenöhrl mit Sauerkraut“, einlud.

Zurück

Alle Einträge

Hummel-Monitoring Österreich

Information & Einladung zur Mithilfe / Erste Info-Veranstaltung am 24.01.2024

Weiterlesen …

Wintersperre Riedingtalstraße ab 31. Oktober!

Info an alle Wanderer u. Naturparkbesucher bzgl. >Wintersperre Riedingtalstraße<

Weiterlesen …

Präsentation "Strategieplan Naturpark Riedingtal"

Das Projekt wurde gefördert im Rahmen des Österreichischen Programmes für die ländliche Entwicklung.

Weiterlesen …

Forschungs- Kooperation mit Universität Salzburg

Forschungs- Kooperation zwischen Naturpark Riedingtal und der Universität Salzburg wurde verlängert, bei der "Natur- und Lebenswissenschaftlichen Fakultät" in Salzburg wurde dazu der Kooperationsvertrag feierlich unterzeichnet.

Weiterlesen …

Tag der Biodiversität am 26. Mai

Auch die Naturparkvolksschule Zederhaus war beim Aktionstag zum Thema "Landschaft voller Superhelden" mit dabei.

Weiterlesen …