Neuigkeiten zum Naturpark Riedingtal

Seminar mit Exkursion

Almwirtschaft und seltene Nutztierrassen

Großes Interesse fand das vom >Netzwerk Zukunftsraum Land< veranstaltete Seminar mit Exkursion im Naturpark Riedingtal.  Ziel des Seminars war es, das Potential seltener regionaler Nutztierrassen für die Erhaltung und regionalwirtschaftlicher Inwertsetzung von naturschutzfachlich wertvollen Almgebieten aufzuzeigen.
Im Rahmen des Seminars wurden unter anderem auch die Herausforderungen aus Sicht des Gebietsmanagements, die Potentiale und Hürden für den Einsatz seltener Rassen sowie Erfolgsfaktoren für die Produktion spezieller Produkte erörtert. Nach Impulsreferaten bei der Schliereralm führte die Exkusion  direkt in das Projektgebiet mit seltenen Nutztierrassen. Best- Bractice-Beispiele aus den Bereichen Gastronomie, Handel, Direktvermarktung und Tourismus wruden dazu  nach dem Mittagessen auf der Königalm aufgezeigt.

Infos zum Netzwerk Zukunftsraum Land siehe unter www.zukunftsraumland.at

 


 

Umweltdachverband / 1080 Wien / Netzwerk Zukunftsraum Land - LE14-20

 

Zurück

Alle Einträge

Erster Naturparklauf im Riedingtal

Natur pur erwartete die Teilnehmer beim ersten Naturparklauf am 16. Sept.  im Riedingtal. Eine ...

Weiterlesen …

Blütenbestäubern auf der Spur

Vor kurzem konnte bereits der erste 2-Tages Wildbestäuberkurs in der Waschberghütte im ...

Weiterlesen …

Umweltbaustelle - Projekt im Naturpark Riedingtal

Die Umweltbaustelle im Naturpark Riedingtal wurde inmitten der grandiosen Bergkulisse der ...

Weiterlesen …

Kegelausflug bei Sponsor Murauer

Zu einem Kegelausflug beim Murtalerhof lud der Naturparkverein

Weiterlesen …

Wildbestäuberzentrum Waschberghütte im Naturpark Riedingtal

Im Rahmen des Interreg V Projektes "Wild und kultiviert. Regionale Vielfalt säen" wird zur Zeit vom...

Weiterlesen …