Neuigkeiten zum Naturpark Riedingtal

Filmbeitrag "Guten Morgen Österreich"

Am 30.9.2021 waren in der ORF Sendung "Guten Morgen Österreich" gleich zwei Beiträge aus dem Lungau zu sehen. Zum Thema Lichtverschmutzung und deren Auswirkungen auf gesunden Schlaf, wurde Dr. Arnulf Hartl von der Medizin Uni Salzburg im Naturpark Riedingtal in Zederhaus interviewt. Bereits im vergangenen Jahr wurde im Riedingtal im Rahmen einer Studie dazu geforscht. Beim Naturparkhaus befindet sich auch eine Lichtmessstation, welche vor Kurzem in Betrieb genommen wurde. In einem weiteren Beitrag erzählen Biosphärenpark Dark Sky Botschafter und Lichtexperte Othmar Ortner und Biosphärenpark Geschäftsführer Markus Schaflechner von den Chancen und Herausforderungen im Bezug auf Artenschutz, Egnergiesparmaßnahmen & Lichtverschmutzung.

Link Filmbeiträge:

https://www.biosphaerenpark.eu/thema-lichtverschmutzung-in-orf-guten-morgen-oesterreich/


Zurück

Alle Einträge

Fottowettbewerb zum Thema "Vielfalt des Lebens"

Wie schon in der Naturparkzeitung angekündigt, wurde zum "Internationalen Jahr der Biodiversität" vom Naturparkverein ein Fotowettbewerb zum Thema "Vielfalt des Lebens" veranstaltet.

Weiterlesen …

Naturpark Riedingtal knüpft internationale Kontakte

Seit fünf Jahren gibt es schon eine fruchtbare Zusammenarbeit zwischen Naturpark Riedingtal und dem Naturpark Thüringerwald in Deutschland.

Weiterlesen …