Veranstaltungen

24.06.2024 (Montag)

Feierliche Prozession mit den Prangstangen

Jedes Jahr am 24. Juni feiert die Naturparkgemeinde Zederhaus ihr Patroziniumsfest, den Tag des Kirchenpatrones.

Weiterlesen …

Aktuelles

Abgestufte Almbewirtschaftung im Naturpark rechnet sich!

Sie bewirtschaften im Bundesland Salzburg Almen die teilweise oder zur Gänze in naturschutzrechtlich geschützten Gebieten liegen. Wenn Sie im Zuge der Almerhaltung und Almpflege gleichzeitig Maßnahmen zur Förderung der Biodiversität umsetzten, dann können Sie dafür im neuen Agrarumweltprogramm ÖPUL besonders attraktive Förderungen beziehen!

Weiterlesen …

Neuigkeiten zum Naturpark Riedingtal

Wildbestäubern auf der Spur

Am  "Tag der Natur" stand für die Schüler und Lehrer der Naturparkvolksschule Zederhaus  am 15. Juni  wieder eine Exkursion in den Naturpark Riedingtal auf dem Programm. Beim Wildbestäuberzentrum Waschberghütte erhielten die Schüler eine Einführung in die faszinierende Welt der Wildbestäuber. Mit vielen spanneden Informationen über die heimische Wildbestäuberfauna ging es ausgestattet mit Kescher und Röhrchen dann hinaus in den wunderschönen Naturraum, auf der Suche nach geeigneten Bestimmungsobjekten. Neben interessanten Lehreinheiten zum Thema Wildbestäuber konnten die Kinder unter Aufsicht und Hilfestellung vom Wildbestäuberexperten auch selbst gepflückte Bergblumen näher unter dem Mikroskop bestaunen. Eine spannende Exkursion war für die Schüler garantiert  und der Tag war wieder einmal viel zu kurz. Schwerpunktmäßig  erhielten zudem die Lehrerschaft der Natuprarkvolksschule Zederhaus eine fundierte Lehreinheit zum Thema Wildbestäuber vom Wildbestäuberexperten Dr. Johann Neumayer persönlich.

Erleben auch Sie die faszinierende Welt der Wildbestäuber.

Weitere Informationen und Kurse


Zurück

Alle Einträge

Naturparkschule mit neuem Erscheinungsbild

Seit Neuestem beeindruckt das Schulgebäude mit Kindergarten durch ein neues Erscheinungsbild. Zur Außengestaltung des Schulgebäudes als Naturparkschule fand für die Zederhauser Bevölkerung auch ein Ideenwettbewerb statt. Das Ergebnis dieses Wettbewerbes wurde vom Naturparkverein zusammen mit der Gemeindeentwicklung Salzburg ausgewertet und beurteilt. "Es ist wirklich erstaunlich, wie ideenreich und kreativ sich so manche bei dieser Wettbewerbs- Ausschreibung eingebracht haben", lautete die einheitliche Meinung bei der Jurysitzung. Der gesamte Gebäudekomples wurde während der Sommerferien, bis in den Spätherbst thermisch saniert, und die Fassade der Volksschule, sowie des Kindergartens nach dem Wettbewerbsergebnis als Naturparkschule gestaltet.

Fottowettbewerb zum Thema "Vielfalt des Lebens"

Wie schon in der Naturparkzeitung angekündigt, wurde zum "Internationalen Jahr der Biodiversität" vom Naturparkverein ein Fotowettbewerb zum Thema "Vielfalt des Lebens" veranstaltet.

Weiterlesen …

Naturpark Riedingtal knüpft internationale Kontakte

Seit fünf Jahren gibt es schon eine fruchtbare Zusammenarbeit zwischen Naturpark Riedingtal und dem Naturpark Thüringerwald in Deutschland.

Weiterlesen …